Es gab einmal einen Vielvölkerstaat auf dem Kontinent Europa

yugapatride

300px-Coat_of_Arms_of_SFR_Yugoslavia_svg        2i26gwk          image001YUG

Breakup_of_Yugoslavia

Hiermit fange ich an:

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter) :

»Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, und dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!«

Es gab den tatsächlich. Und es gibt ihn immer noch. Physisch steht alles da, wo es immer schon stand. Geopolitisch ist dieses wunderbare Land auf verbrecherische Art und Weise verändert worden. Misshandelt und brutal vergewaltigt. Alle wissen, wer die Schänder waren, es wurde aber niemand nicht einmal angeklagt, geschweige denn verurteilt. Ganz im Gegenteil: angeklagt und größtenteils verurteilt wurden diejenigen, die sich den verbrecherischen Horden wagten in den Weg zu stellen.

(To be continued)

Es gibt einige Meinungen, dass “Jugoslawien, als Vielvölkerstaat einfach zerfallen ist”, weil es halt die in diesem wunderbaren Staat lebenden Völker so wollten. Dass es um “Selbstbestimmungsrecht”…

View original post 76 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s